Energiemanagement

Energieoptimierte Anlagensteuerung

Mehrwert durch energieeffizientes Warehousing


Der Gesamtenergieverbrauch sinkt um bis zu 25% bei maximaler Geräteleistung und optimaler Ausnutzung der Gerätedynamik.

Die Grundlagen für Energiemanagement:

  • Analyse der Anlage
  • Dokumentation, wo sich Maßnahmen sinnvoll und mit dem größten Effekt einsetzen lassen
  • Ständige Erfolgskontrolle

Energie Rückgewinnung:

Mit Netzrückspeisung und Zwischenkreiskopplungen wird die Bremsenergie für andere Verbraucher zur Verfügung gestellt.

Energie Einsparung mit unserem Lagerverwaltungssystem PMS-W:

  • PMS-W passt die Fahrgeschwindigkeit und die Beschleunigung von aktiven Komponenten wie z. B. Regalbediengeräten, Hubeinheiten dem Bedarf automatisch an
  • Zeitversetztes Anfahren der RBG und Einzelachsen verhindert Lastenspitzen
  • Umlagerungen findet nachts mit reduziertem Energiebedarf statt
  • Stromsparschaltungen in der gesamten Anlage
  • Schnittstelle zum Gebäudemanagement um z. B. Beleuchtung, Heizung, Lüftung, Druckluft bedarfsorientiert zu steuern

Dokumentation und Erfolgskontrolle:

  • Der Energieverbrauch wird gemessen, gespeichert und den Kostenträgern zugeordnet
  • Visualisierung der Daten und Transparenz schaffen

 

Erfahren Sie mehr in unserer PMS-E Broschüre



Vorteile in jeder Beziehung:

  • Kosten senken
  • Verschleiß verringern
  • Energierückspeisung
  • Energieeinsparung
  • Umweltschutz, CO²-Reduzierung
  • Prozessoptimierung
  • Erfolgskontrolle und Motivation