Referenzen

ebay Enterprise

Neues Lager- und Verteilzentrum

Zurück zu: Referenzen


Das Projekt / Die Kundenanforderung

eBay Enterprise führt Angebote und Nachfrage zusammen und vereinfacht die Geschäftsprozesse von Händlern und Marken. In dem Neubau stehen Kapazitäten für die Liegeware von mehr als 220.000 Kunden-Kartons zur Verfügung. Der 28.000 Quadratmeter große Standort in Halle wurde vom Immobilienkonzern Goodman entwickelt und soll vor allem führenden Retailern und Marken als Lager-, Kommissionier- und Versandfläche für ihre Artikel dienen. Die neue Anlage bietet Händlern und Marken, die auf dem lukrativen deutschen und europäischen E-Commerce-Markt wachsen wollen, eine interessante Alternative.

Die Fulfillment-Technologie für das neue Logistikzentrum wurde vom Dortmunder Logistik-Berater integral logistics geplant und von Aberle als Generalunternehmer für die Fördertechnik umgesetzt.

Aberle hat als Generalunternehmer für die Materialflusstechnik, sowie für eine effiziente Prozessteuerung bei der Kommissionierung und Versandfertigung eines besonders heterogenen Artikelspektrums, das neue Logistikzentrum von eBay Enterprise in Halle ausgestattet. Das gesamte Projekt beginnend vom Bau bis zum ersten Go-live der Anlage wurde in nur rund 10 Monaten umgesetzt.

Die Anlage ist nicht nur auf schnelle Auftragsfertigung, sondern insgesamt in Fläche und Anlagenlayout bereits auf Optionen für eine weitere Expansion des Lager- und Versandzentrums ausgelegt.


Dateien: